snerft logo
www.RittersteineUndMehr.de
wurde 23863 mal seit dem
29.11.2006 aufgerufen
www.RittersteineUndMehr.de - News

15.05.16
Grimmeisenpfad Nr. 47 wurde umgesetzt. Durch den Hinweis und den geänderten Text von Herrn C.M., habe ich Nr. 47 erweitert. Vielen Dank dafür!
08.08.15
Änderungen: In der Rittersteindatenbank hatte ich die Holderquelle mit der Nr. 227 statt mit der richtigen Nr. 228 beschrieben. Und ein Grimmeisenpfad war zu viel. Ausserdem habe ich den Namen Grimmeisenpfad Nr.184 u. 47 sowie Grimmeisenpfad Nr.47 u. 184 auf Grimmeisenpfad Nr.184 sowie Grimmeisenpfad Nr.47 geändert. Ich dachte das die ursprüngliche Bezeichnung die Zusammengehörigkeit der beiden Steine verdeutlichen würde. Dem war wohl nicht so. Danke für den Hinweis an Rainer!
09.07.15
Ritterstein 225 ist der Müllerstisch, nicht ...stich! Danke an Herr Dieter!
18.02.15
Es kamen neu hinzu: einige Links, die Rittersteine Venniger Turm, Todtermann, Feuerplatz, Weiterstadt, Kirschbaum, Speyerbach-Ursprung, R. Forsthaus-Mückenwies und Kohlbrunnen wurden fertiggestellt. Zwei Grenzplatten kamen zu den Grenzsteinen hinzu und der Bismarckturm in BZA wurde überarbeitet.
03.01.15
So, mal wieder was hochgeladen... 2 Orientierungspunkte - Atlas Logfelsen und Dicke Eiche // 1 Ruine - Lindelskopf // 6 Rittersteine - Eselsohl, Zum Ungertal, Atlasfelsen - Logfelsen - ..., Hohlog, Dicke Eiche 600 Schritt und Eiche.
12.09.14
Text zu Ritterstein Suppenschüssel Nr.303, Pechhütte Nr.149, Wasserstein Nr.155 und Heidenbrunnen 100 Schr. Nr.142 sind geschrieben und hochgeladen.
08.09.14
Nun sind alle 306 Rittersteine mit Bild und Koordinaten aufgelistet. Vielen Dank für die Unterstützung von Klaus Graßmück. Seinen Beitrag zur Webseite hat uns sehr geholfen. Es fehlt nur noch der Text zu etwa 150 Steinen, die aber noch geschrieben werden. "Gut Ding braucht Weile". ;-)
22.03.14
Um unsere Sammlung der Rittersteine endlich mal vollständig zu bekommen, hat uns Herr Graßmück freundlicherweise seine Bilder, der von ihm erwanderten Rittersteine, zu Verfügung gestellt. Heute hatte ich, nach längerer Zeit, mal wieder die Gelegenheit an unserer Webseite zu arbeiten. Einige Fehler ausgebessert und Bilder von Herr Graßmück mit den Koordinaten hochgeladen. Text und weitere Bilder sollen noch folgen. Es geht also weiter!
04.11.13
Bücherliste gelöscht, wird auch ganz verschwinden....
02.04.13
Auf den Gästebucheintrag vom 1.4.2013 reagiert: Kleiner Nachtrag bei den Grenzsteinen "Kolbenbergstein und Mäuerlestein".